D-PET Meisterschaften Januar 2017 Ergebnisse

Korrektur von „vielzahl“ anhaltenten D-PET Meisterschaften im Jahre 2017 waren wieder ein Erfolg auf voller Linie. Mit einer Vielzahl an Teilnehmern und neuen Teilnehmern haben diese nicht nur der Leitung beim zuschauen sondern auch den Teilnehmern Spaßgemacht. Wir wollen auch nicht lange Sprichwortlich „Um den heißen Brei rumreden“ sondern wollen gleich den Siegern diesen Artikeln Witwen.

In der ersten Disziplin des Abend, welche ebenfalls eine lange Tradition hat, nämlich dem Weitsprung, haben wir gleich zwei Sieger zu beglückwünschen: 1. Platz Mario/Django_MM & Uli/Lentzelot über den 2. Platz darf sich Benni/Benni_2002 freuen und Platz 3 geht an Joshua/MrVulconYT.

Vor der großen Pause gab es eines der Highlights des Abends nämlich das Rennen. Den 1. Platz belegte erneut Mario/Django_MM. Platz 2 ging an Joshua/MrVulconYT und an dritter Stelle über die Ziellinie fuhr Sebastian/Basti644.

Im Brawl, welches eine alte Disziplin unter neuem Namen war durften wir gleich zwei 1. Plätze beglückwünschen: Sebastian/Basti644 & Joshua/MrVulconYT. Platz 2 durften sich erneut Mario/Django_MM & Uli/Lentzelot teilen. Platz 3 ging an Gunter/Neon6565 & Benni/Benni_2002.

In der großen neu eingeführten Disziplin tauchen, hat Jan Niklas/JanNiklas10 gewonnen und erneut steht Mario/Django_MM auf dem Treppchen, diesmal wieder auf Platz 2. Platz 3 teilen sich Gunter/Neon6565 &  Joshua/MrVulconYT.

In der letzten Disziplin des Abends hatten wir leider eine Disqualifikation zu betrauern, dadurch belegte Uli/Lentzelot den 1. Platz, Jan Niklas/JanNiklas10 den 2. Platz und Benni/Benni_2002 durfte sich über Platz 3 freuen.

Das waren auch schon die D-PET Meisterschaften im Januar, die folgenden Meisterschaften werden sobald es möglich ist angekündigt und falls jemand einen Fehler entdecken sollte, steht es ihm frei, der Leitung diesen mitzuteilen. Ich wünsche euch soweit noch viel Erfolg auf dem Schlachtfeld.